INK - Intensivgruppe Kunst

INk-Bild.jpg

Kunst braucht jeder Mensch.

gerade den Menschen, die nicht beruflich damit arbeiten, kann es  als Spielfeld dienen:
Alltägliches mal aus einer anderen Perspektive betrachten, Unverdautes ausdrücken, sich Themen auf ungewöhnliche Weise nähern, neue Kommunikationswege finden und vieles mehr bietet die Kunst.

Aber was ist denn nun Kunst – und was sind Künstler und was habe ich damit zu tun – was könnte für mich eine adäquate Ausdrucksform sein?

Dies alles und mehr wird bei unseren im 2-Monats- Rhythmus stattfinden Treffen theoretisch und praktisch behandelt.

          1. INK – Termin 2018:

          Donnerstag, 15. März, 19.45-22 Uhr